Zum Inhalt springen


Verwöhnt von der Sonne Süddeutschlands und gewachsen in einzigartigen Terroirs, stehen unsere Weine auch immer für die Region, aus der sie kommen: unsere Heimat im Schwarzwald – vielfältig, natürlich, einzigartig.

Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Denn erst die Genusskultur Badens und die Menschen, die in unserem Schwarzwaldweingut arbeiten, verleihen den Männle-Weinen, den ihnen so eigenen Charakter. Bei uns arbeiten keine Verkäufer, Kellereimitarbeiter oder Servicekräfte. In unserem Weingut arbeiten Botschafter des guten Geschmacks eng zusammen mit qualitätsfanatischen Kellermeistern, echten Philosophen des Weinbaus, fleißigen Bienchen, ehrgeizigen Nachkommen der Familie und überzeugten Winzern mit Leib uns Seele – Bodenständig. Sympathisch. Echt.

Das ist unsere Weinkultur, auf die wir vertrauen und die wir gemeinsam leben – Ein Gefühl, das wir heute gerne mit jeder Flasche teilen.

Männles Weinkultur seit 1919

 



FRANZISKA & ANDREAS MÄNNLE
Eine starke Frau. Unsere Gründerin, Fränz. 1919 Im Ersten Weltkrieg schickt Fränz ein Telegramm an ihren Mann Franz-Xaver Huber an die Front mit der Frage, ob sie den „Bennengrabenhof“ kaufen soll. Der Kauf ist bereits vollzogen, als die tragische Nachricht seines Todes Durbach erreicht. » Andreas Männle übernimmt den Hof und heiratet Fränz. Die Familie erweitert sich zu den beiden Kinder aus Fränz‘ erster Ehe um Frieda, Viktoria und Andreas junior. Viktoria Männle stirbt mit 14 Jahren an einer Blinddarmentzündung.

 





INGE UND ALFRED MÄNNLE
Inge Männle. Senior-Chefin. Immer gut gelaunt und einsatzbereit. Im Verkauf und überhaupt … und stets bestens vorbereitet, wenn die ganze Mannschaft hungrig einfällt.
Alfred Männle. Senior-Chef. Sein wachsames Auge sieht alles! Freut sich, dass die nächste Generation genauso ehrgeizig und weinverliebt ist wie er. Ruhestand – nein danke!

 



ANDREAS UND HILDEGARD MÄNNLE
Andreas Männle übernahm im Jahre 1952 seinen elterlichen Betrieb. Er und seine Frau Hildegard führten den Betrieb mit viel Herzblut und Leidenschaft 34 Jahre lang. Im Jahr 1986 übergaben sie das Weingut ihrem ältesten Sohn Alfred Männle. Andreas Männle ist im September 2014 im schönen Alter von 88 Jahren verstorben, Hildegard ist im April 2020 im Alter von 90 Jahren von uns gegangen.

 

MARIA UND THOMAS MÄNNLE
Junior-Chefin. Man trifft sie im Verkauf und im Büro – leider nicht so oft in den Reben. Dafür im Dienst für Jessica, Laura, und Jasmin – der immer noch wichtigsten Aufgabe im Weingut!
Thomas Männle. Junior-Chef. Als gelernter Weinbautechniker hat er alles im Griff, ob in den Reben, im Keller oder in der Vermarktung. Es gibt schließlich immer etwas zu tun!




LAURA, JASMIN UND JESSICA MÄNNLE
Das sind unsere drei Mädels. Frauenpower auf die wir uns in den kommenden Jahren freuen dürfen.

 



MARKUS KIEFER
Winzermeister. Unser Mann für‘s Grüne und Beerige. Bei den vielen Rebstöcken kommt im Bienengarten niemals Langeweile auf.

 



ANDREAS GIERINGER
Winzermeister. Auch er ist in den Reben zu Hause und kümmert sich mit viel Engagement und Fachkenntnis um die Weinberge im Bienengarten.

 



HARRY BLUST
Der Wein muss zum Kunden? Das macht Harry Blust! Der gelernte Betriebswirt hält nicht nur den Kontakt an der Weinfront, sondern konferiert leidenschaftlich gerne Weinproben.



CHRISTIAN IDELHAUSER
Unser Kellermeister. Wenn der Weinberg geliefert hat, sorgt der gelernte Weinbauingenieur dafür, dass die richtigen Weine zur rechten Zeit perfekt munden. Zum Wohl!



MARIE-LUISE SCHMIDER
Im Büro und beim Verkauf bringt sie nichts aus der Fassung, und sorgt stets für eine kreative Brise.



ANNA WÖRNER
Winzerin in der Ausbildung: 2. Lehrjahr. Anna ist die Nichte von Maria und lernt bei uns gerade das Handwerk zur Winzerin.



MICHAEL HUBER
Unser 2. Kellermeister. Im Keller die rechte Hand des Kellermeisters. Als gelernter Weinküfermeister ist er hier in seinem Element und weiß auch im neuen Keller jeden Wein an seinem Ort.

 



JOSEF BREITENFELLNER
Fachberater Handel & Gastro. Der gelernte Sommelier, betreut gekonnt mit seiner ruhigen und gewissenhaften Art den Handel sowie die Gastronomie.

 



SIMONE BAUTZ-FECHNER
Verkauf & Büro. Kunden bedienen, Bestellungen richten, Geschenke packen und vieles mehr alles kein Problem für die Einzelhandels Kauffrau.

 



JULIANE HUND
Gelernte Groß- & Außenhandelskauffrau. Im Büro und in der Vinothek tätig, berät sie charmant und gekonnt unsere Kunden.


Newsletter

Newsletter

Neues und Interessantes aus dem Schwarzwaldweingut zuerst erfahren.

Ort

Kommen Sie doch einfach bei uns vorbei

Besuchen Sie unser Weingut direkt an der Badischen Weinstraße!

Andreas Männle – Schwarzwald. Wein. Gut.
Heimbach 12, DE 77770 Durbach

Route berechnen